Gespannt erwarten wir die Nkululeko-Crew

Am Samstag den 13.05. um 14.58 Uhr erwarten wir die 10 SchülerInnen und ihre LehrerInnen am Bahnhof in Bielefeld. Die Bläserklasse 7b ist schon sehr aufgeregt, denn sie wird zum ersten Mal auf dem Bahnhofsvorplatz unter Leitung von Anne Heinz zur Begrüßung aufspielen. Dann geht es für die SimbabwerInnen in ihre Gastfamilien. Am Sonntagnachmittag treffen sich alle am Obersee, am Montag geht es in den Kletterpark und ab Dienstag sind die Gäste dann in der MNGe anzutreffen. Dort werden sie mit ihren PartnerInnen aus der Youngagement for Zimbabwe AG eine Theater- und Tanzperformance erarbeiten.

Vormerken: Aufführung am 31.05. um 19.00 Uhr in der MNGe

Heidi Hesse

Schülerinnen und Schüler des 11. Jahrgangs lernen aus der Geschichte Simbabwes

Am Dienstag den 28.3. würde es voll im Hörsaal B7 der MNGe als McDonald Lewanika – Politikwissenschaftler und Aktivist aus Simbabwe – seinen Vortrag beginnen wollte und auch noch ein vierter Kurs des 11. Jahrgangs die übrigen Sitzplätze für sich beanspruchten.

Knapp 100 Schülerinnen und Schüler erfuhren, wie sich aus der Befreiungsbewegung ZANU unter Führung von Robert Mugabe eine Partei Schülerinnen und Schüler des 11. Jahrgangs lernen aus der Geschichte Simbabwes weiterlesen

Gute Nachrichten aus Nkululeko: Gruppe darf reisen

Letzten Freitag kam die erlösende Nachricht aus der deutschen Botschaft in Harare: „Sie können ihre Pässe abholen“. Alle Jugendlichen und BegleiterInnen haben ein Visum für den Besuch der Bundesrepublik bekommen.

Sie werden am 13.05. gegen 15.00 Uhr in Bielefeld ankommen. Wir freuen uns!