Lloyd im Interview: MNGe & Nkululeko-Highschool

Lloyd engagiert sich an der Martin-Niemöller-Gesamtschule (kurz: MNGe) im Rahmen des Berufsfreiwilligendienstes. Er treibt gleichzeitig die Schulpartnerschaft zwischen der MNGe und Nkululeko.

In den folgenden zwei Videos stellt er sich vor, spricht über das Leben an der Partnerschule Nkululeko-Highschool, seine Tätigkeiten als Bufdi und was es bedeutet, wenn man als deutsche*r Schüler*in die Nkululeko-Highschool besucht.

Interview 1:

Interview 2:

Dieser Bufdi aus Simbabwe gibt neue Anstöße für globales Lernen – vote for him!

Schulpartnerschaft auf allen Ebenen leben:

Simba, ehemaliger Schüler von Nkululeko, ist seit Ende Januar an der Martin Niemöller Gesamtschule als Bundesfreiwilliger im Rahmen des Programmes Weltwärts Süd-Nord tätig. Der Förderverein der Schule ist sein Arbeitgeber. Simba unterstützt Jugendliche in Englisch, Sport und Musik und bringt natürlich neue Impulse für die langjährige Schulpartnerschaft zwischen  den beiden Schulen.

Das kostet auch etwas Geld. Deshalb haben wir uns bei der LBS für ein Projektvoting beworben.

So geht es: https://lbs-vorausdenker.de/contributors/schulpartnerschaft-auf-allen-ebenen-bufti-aus-zimbabwe-gibt-neue-anstoesse-fuer-globales-lernen/

Den Link anklicken und sms-vote für unser Projekt abgeben. Info dann auch weitergeben, denn wir brauchen in der Kategorie Einzelperson die meisten Stimmen. Dann gibt es 3000€.

Danke für die Unterstützung!

– Heidi Hesse, das Zimbabwe Netzwerk und youngagement for Zimbabwe