Dieser Bufti aus Simbabwe gibt neue Anstöße für globales Lernen – vote for him!

Schulpartnerschaft auf allen Ebenen leben:

Simba, ehemaliger Schüler von Nkululeko, ist seit Ende Januar an der Martin Niemöller Gesamtschule als Bundesfreiwilliger im Rahmen des Programmes Weltwärts Süd-Nord tätig. Der Förderverein der Schule ist sein Arbeitgeber. Simba unterstützt Jugendliche in Englisch, Sport und Musik und bringt natürlich neue Impulse für die langjährige Schulpartnerschaft zwischen  den beiden Schulen.

Das kostet auch etwas Geld. Deshalb haben wir uns bei der LBS für ein Projektvoting beworben.

So geht es: https://lbs-vorausdenker.de/contributors/schulpartnerschaft-auf-allen-ebenen-bufti-aus-zimbabwe-gibt-neue-anstoesse-fuer-globales-lernen/

Den Link anklicken und sms-vote für unser Projekt abgeben. Info dann auch weitergeben, denn wir brauchen in der Kategorie Einzelperson die meisten Stimmen. Dann gibt es 3000€.

Danke für die Unterstützung!

– Heidi Hesse, das Zimbabwe Netzwerk und youngagement for Zimbabwe

Theater und Tanz

Stellt euch vor …… Imagine ……

So beginnen seit Dienstag nach einer Aufwärmrunde die Improvisationen rund um das Smartphone. Die Situationen sind den deutschen Jugendlichen genauso vertraut wie unseren simbabwischen Gästen – egal, ob ein Handy kaputt geht oder man den Anschluss an die Gruppe verpasst, weil das Spiel auf dem Smartphone zu wichtig war oder man ungefragt Bilder von sich auf Facebook findet. Szenen, die sich daraus entwickeln, führen oft zu überraschenden Lösungen. Theater und Tanz weiterlesen